Make your own free website on Tripod.com

Die Homepage Die Visionärin Die Botschaften Der Schrein Die Links E-Mail
Die Visionaerin

Patricia im Garten
Klicken Sie auf die Fotos, um sie zu vergrößern

Frau Patricia Mundorf lebt zur Zeit in Phoenix, Arizona, ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder, inzwischen ihrerseits auch alle verheiratet. Patricia hat in ihrem Leben viele Schicksalsschläge hinnehmen müssen. 1987 wurde sie Opfer eines kriminellen Anschlags, der sie mit bleibenden Hirnverletzungen zurückliess. Seit 1990 leidet sie unter ihrer Herzkrankheit, Bluthochdruck, Lungenversagen, Diabetis, ist in ständiger Behandlung und musste wiederholt operiert werden.

Pat wurde auch aufgrund fortgeschrittener Arthrose operiert und war auf eine Gehhilfe angewiesen, bis die gesegnete Jungfrau Maria ihr zu Hilfe kam so daß sie wieder gehen konnte.

Seit 1995 wird Pat Mundorf von unserer gesegneten Mutter Maria besucht, die seitdem ihr Leben leitet. Seit August 1997 häuften sich die Erscheinungen Marias, die Pat im Oktober 1997 bat, die Nachrichten für die Öffentlichkeit freizugeben.

Kommentar von Patricia:

Patricia sitzend

Bis August, als Maria anfing, mich zu besuchen, und mir Botschaften diktierte, war ich nie besonders religiös. Jeden Tag wächst meine Liebe zu Maria und Jesus, und es scheint mir, als könnte ich nie genug beten. Mein Leben hat sich völlig geändert. Ich liebe alle Menschen und möchte jedermann so helfen, wie es mir möglich ist. Früher war ich SEHR materialistisch. All das ist heute anders. Maria wirkt in meinem Leben und in dem meines Mannes, der ihr sehr ergeben ist.

Patricia's Bischof hat sich weder für noch gegen ihre Botschaften ausgesprochen.


[Die Homepage] [Die Visionärin] [Die Botschaften]
[Der Schrein] [Die Links] [E-Mail]